Der Riesenfuchs und das Kaninchen

Ein Bilderbuch von Prof. Dr. Derek Zieker-Fischer


Wenn der riesig große und unglaublich starke Riesenfuchs Manne seinen Bau verlässt, verstecken sich die Waldbewohner. Auch, wenn er nur im Wald spazieren geht! Sie haben alle Angst vor ihm. Dabei wünscht er sich so sehr Freunde, die ihn lieb haben! Als ein Unwetter über den Wald hereinbricht, macht das kleine Kaninchen Svenni unverhofft Bekanntschaft mit Manne. Bei leckeren Haferkeksen und heißem Kakao stellt Svenni fest, welch Glück es ist, einen so riesig großen und unglaublich starken Riesenfuchs als Freund zu haben. Mit Pflanzanleitung zum Karotten ziehen und leckeren Rezepten für Haferkekse und heißen Kakao!

Kinder sagen die Wahrheit und Kinder sind unsere Zukunft.

Das Gleichnis in diesem Büchlein ist eine ganz wichtige Lebenslehre: Halte mit deinen Vorurteilen hinter dem Berg und überzeuge Dich, was vor dem Berg Realität ist. Eine sehr schöne Initiative von Autor und Zeichner mit einem karitativen Hintergrund obendrein. 

- Norbert Haug -

Unternehmensberater 
Motorsportchef Mercedes-Benz 1990-2013


"Riesenfuchs Manne und Kaninchen Svenni zeigen,

wie wichtig es ist, sich immer selbst ein Bild von jemandem zu  machen. Sonst verpassen wir die schönsten Momente und tollsten Freundschaften, leckersten Kakao oder gar knusprige Haferkekse! Diese zuckersüße Geschichte lebt den Geist von Saint-Exupéry: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!""

- Nadja Gontermann -

Radiomoderatorin 
antenne 1 "Dein Morgen mit Nadja und dem Ostermann"